Für kleinere intime Anlässe wie Präsentationen, Meetings oder Seminare geeignet.

Tagungsraum „Mauerberg“

Freundliches Ambiente für max. 8 - 12 Personen.
Die Weine des Mauerbergs sind einige der wenigen, die ausserhalb Frankens in Bocksbeutelflaschen abgefüllt werden dürfen.


Daten & Details

Raumgröße: 19 qm
Bestuhlung an Tischen: 8 Pers.
Reihenbestuhlung: 12 Pers.


Das Anbaugebiet Mauerberg ist eine Steillage. Die denkmalgeschützten Trockenmauern finden sich im Signet der Winzergenossenschaft wieder. Die Bewirtschaftung dieser Lage erfordert einen hohen Einsatz der ortsansässigen Winzer.

Im Sortiment spielt die Flaschenform des „Bocksbeutels“ eine wichtige Rolle. Schon seit 200 Jahren werden Weine im hiesigen Rebland traditionell abgefüllt. Der damalige Herr auf Schloß Neuweier, Franz Philipp von Knebel-Katzenellenbogen, brachte den Bocksbeutel aus seiner fränkischen Heimat mit. Er ließ die angebauten Rieslingweine in die ihm vertraute Bocksbeutelflasche füllen. Dieses verbriefte Recht ist der Gemeinde als eine der wenigen außerhalb Frankens erhalten.


Zurück zu den Tagungsräumen